Marketinganalyse „Touristische Inwertsetzung steinzeitlicher Fundorte in Thüringen“

Auftraggeber: Thüringisches Amt für Denkmalpflege und Archäologie

  • Definition der Anforderungen an einen touristisch nutzbaren archäologischen Fundort und Erarbeitung einer Bewertungsstruktur
  • Anwendung der Bewertungsstruktur auf die Analyse und Bewertung des archäologischen Fundortes Süßenborn
  • Erarbeitung einer Profilierungsstruktur für den Fundort Süßenborn (einschließlich Art der Funde, Zielgruppen, zeitliche Einordnung, Marketing)
  • Vorschläge für die Umsetzung des Strategieansatzes am Standort Süßenborn